Ende der Ruhe: Helmsberg / Flagenstraße demnächst Umleitung zum Gewerbegebiet Leinkamp

//Ende der Ruhe: Helmsberg / Flagenstraße demnächst Umleitung zum Gewerbegebiet Leinkamp

Ende der Ruhe: Helmsberg / Flagenstraße demnächst Umleitung zum Gewerbegebiet Leinkamp

Als „nicht unverträglich“ 😣 bezeichnete Baudezernent Wolfgang Helten die Absicht der Stadt, in den nächsten zwei Jahren den PKW-Verkehr von und zum Gewerbegebiet Unterer Hellweg / Leinkamp [Hermes, Wellkarton, uvm.] durch die Wohnsiedlung Helmsberg / Flagenstraße zu schleusen.

Dies sei notwendig, weil die Straße Großer Kamp mindestens zwei Jahre lang wegen Umbauarbeiten dicht gemacht werden müsse. – Die CDU regte an, dies den Anwohnern bei einer Bürgerversammlung einsichtig zu machen. [Planungsausschuss 27.9.’17]

Von |2017-10-10T09:11:14+01:0010.10.2017|Aktuelles|0 Kommentare

Über den Autor:

Hinterlassen Sie einen Kommentar