Aktuelles

/Aktuelles

Witteler „Schweinemast-Streit“ beendet! – LBA begrüßt: Große Filteranlage soll die Bevölkerung vor Immissionen schützen!

Löhne-Bischofshagen/Wittel. Das seit Jahren anhängige Verfahren um den Schweinemastbetrieb „Kruthof“ auf dem Wittel ist nun zum Abschluss gekommen. Nach verschiedenen Gerichtsverfahren (u.a. OVG Münster) ist das Genehmigungsverfahren (= „Umweltverträglichkeitsprüfung“) beim Kreis Herford abgeschlossen worden: Gesamtergebnis: • Die „Filetierung“ des Mastgroßbetriebes in kleinere Einzelbetriebe zur Umgehung der gesetzlichen Auflagen, so hatte bereits das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig [...]

Von |2019-01-16T11:42:55+00:0016.01.2019|Aktuelles|0 Kommentare

Honeckers Erben: Schluss mit der Kantoreien-Förderung in Löhne! – – SPD weiß nicht so recht – und enthält sich der Stimme

Mit knackigen Worten stellte der Vertreter der Linkspartei (Ex-SED), Hans Bödeker, im Kulturausschuss den Antrag, die Förderung der „Arbeitsgemeinschaft der Löhner Kantoreien“ und ihrer Konzerte, die seit Jahren in Löhne angeboten werden, zu streichen. Ganz im Stil seiner neuen Partei-Genossen forderte der „die Trennung von Kirche und Staat“ und meinte, anstelle der kommunalen Gelder sollten [...]

Von |2018-12-09T16:20:23+00:0009.12.2018|Aktuelles|0 Kommentare

Zehn Millionen Euro in der Bahnhofsruine versenken??? Wollen die Bürger weitere Umdrehungen an der Steuer- und Abgabenschraube?

Klarheit durch einen Bürgerentscheid zum millionenschweren Ankauf des Bahnhofsgebäudes? Die Position der Löhner-Bürger-Allianz (LBA) zum Entscheid: Die LBA befürwortet grundsätzlich eine basisdemokratische Meinungsbildung: Gerade die negativen Erfahrungen mit der umstrittenen Hermes-Ansiedlung und der millionenschweren Pleite-Gartenschau „Aqua Magica“ bestärken die Bürger-Allianz in der Auffassung, dass sich die Politik insbesondere bei solch kostenschweren Entscheidungen an den [...]

Von |2018-12-05T11:27:46+00:0005.12.2018|Aktuelles|0 Kommentare

„Mehr Demokratie wagen! … diesmal in Löhne“ / Neues aus der politischen Trickkiste

Ein neues Kapitel in der Sache Gebührenbelastung für die Tichelbrink-Anlieger wurde nun aufgeschlagen: Vorlauf: Als vor einem Monat in der Ratssitzung vom 10.10.‘18 deutlich wurde, dass die Anlieger des Tichelbrinkes noch um einige Tausend €uro mehr - als ursprünglich geplant - zur Kasse gebeten werden sollen, fand sich in der Ratssitzung für die diesbezüglichen Ausbaupläne [...]

Von |2018-11-17T19:03:35+00:0017.11.2018|Aktuelles|0 Kommentare

Grüne / SPD / CDU: „Beton für Löhne – ökologischer Ausgleich woanders!“ / Dagegen Ratsantrag der Bürger-Allianz (LBA): Ausgleichs-Aufforstungen nur innerhalb der Stadtgrenzen!

„Löhne gehört seit langem zu den waldärmsten Städten innerhalb des Bundeslandes NRW. – Doch seit Jahren haben zahlreiche, z.T. höchst umstrittene großflächige Baumaßnahmen und Oberflächenversiegelungen (Hermes, Nordumgehung u.v.m.) die ökologische Situation innerhalb des Stadtgebietes noch weiter verschlechtert.“ so Günter Schlüter, stellvertretender LBA-Fraktionsvorsitzender.  „Nun ist es am 27.9.2018 zu einem fragwürdigen Mehrheitsbeschluss gekommen. Demnach soll es [...]

Von |2018-11-10T10:44:36+00:0010.11.2018|Aktuelles|0 Kommentare

Hohe Kosten für Stadthaushalt durch „wilden Müll“ – LBA will für Bürger drei kostenlose Sperrmüllmarken pro Jahr

Obgleich das Deponieren von „wildem Müll“ vom Ordnungsamt verfolgt wird und die ermittelten Täter, die ihren Sperrmüll in die „Botanik“ werfen, mit deutlichen Strafgeldern zu rechnen haben, ist die Anzahl der entsprechenden Vorfälle immer noch erschreckend hoch. - Pro Jahr kostet die Stadt Löhne  die Beseitigung des „wilden Mülls“ rd. 120.000 €. Dieser Sachverhalt war [...]

Von |2018-11-08T12:09:43+00:0008.11.2018|Aktuelles|0 Kommentare

Löhner Jugendamt wird zum NRW-Petitonsausschuss zitiert: Konseqenzen und Entschuldigung??? / Causa „Wehmeyer-Zwillinge“ auf der langen Bank / LBA kritisiert Hinhalte-Taktik und Untätigkeit

Nach dem die örtliche Justiz es bisher nicht vollbrachte, den Fall der „Wehmeyer-Zwillinge“ ordnungsgemäß vor den Schranken des Gerichtes aufzuarbeiten, nahm  sich immerhin im September 2018 der Petitionsausschuss des Landes NRW der Causa „Wehmeyer-Zwillinge“ an. Dies veranlasste die Löhner-Bürger-Allianz (LBA) in der Ratssitzung vom 10.10.2018 Bürgermeister Poggemöller um klärende Auskunft zu bitten. Insbesondere sollte erhellt [...]

Von |2018-10-12T09:23:02+00:0011.10.2018|Aktuelles|0 Kommentare

Tichelbrink-Ausbau „abgelattet“: Das umstrittene rot-grüne Ausbauprojekt im Stadtrat gestoppt – Anwohner können aufatmen.

Noch weitaus teuer als ursprünglich geplant sollte nach jüngsten Berechnungen der Verwaltung der geplante Ausbau des Gohfelder Tichelbrinkes werden. Dies brachte das Fass jetzt zum Überlaufen: Die entsprechende Beschlussvorlage der Verwaltung konnte keine Mehrheit im Löhner Stadtrat bekommen, zumal auch einige SPD/Grüne-Ratsmitglieder nicht anwesend waren. [Rat 10.10.‘18] LBA + CDU + FDP (Herr Neuhaus) bringen [...]

Von |2018-10-11T06:16:33+00:0010.10.2018|Aktuelles|0 Kommentare

„Keine Kumpanei mit dem Faschismus – Kontakte nach Nicaragua einfrieren!“

„Die Stadt Löhne sollte tunlichst das geplante Reiseprogramm nach Nicaragua abblasen und sämtliche Kontakte zur Partnerstadt Condega >auf Eis legen<. Gerade wir Deutsche haben aus historischer Verantwortung und mit Blick auf die beiden deutschen Diktaturen DDR und Nationalsozialismus eine besondere Verantwortung, faschistische Systeme nicht zu verharmlosen oder durch Beziehungen der unterschiedlichsten Art aufzuwerten.“ so LBA-Fraktionsvorsitzender [...]

Von |2018-10-06T09:38:35+00:0006.10.2018|Aktuelles|0 Kommentare

Zweierlei Maß in Löhne beim Baumfrevel: Baumschutz und Kettensäge – die „Tabula-Rasa-Affäre“ als Gipfel der grünen Umwelt-Heuchelei

Thema des jüngsten Planungsausschuss waren Ausgleichspflanzungen, zu der wegen einer illegalen Baumfällaktion auf dem Kreuzfriedhof Mennighüffen im Jahre 2016 die Kirchengemeinde verpflichtet worden war. - Neuanpflanzungen von zahlreichen Bäumen wurden demnach nun erbracht, zur Sühne und Kompensation stehen weitere Ausgleichspflanzungen im Winterhalbjahr 2018/19 an. [PlanA 27.9.‘18] Als eine der ersten hatte sich seinerzeit die grüne [...]

Von |2018-11-08T12:38:37+00:0029.09.2018|Aktuelles|0 Kommentare