Aktuelles

/Aktuelles

20.000 € für neues Etikett  – „Wirtschaftsbetriebe Löhne“ (WBL) sollen nun „Stadtwerke Löhne“ heißen – Neuer Namen gegen schlechten Ruf?

Die Wirtschaftsbetriebe der Stadt Löhne (WBL) sollen einen neue Namen bekommen. So sieht es die Beschlussvorlage für die Sitzung des Betriebsausschuss vom 30.10.’19 vor. Nach der Umetikettierung sollen sie nun Stadtwerke Löhne heißen. Begründet hatte die Bürgermeister Bernd Poggemöller (SPD) mit dem ungünstigen Ruf der WBL, da können mit einem neuen Namen ein Neuanfang [...]

Von |2019-10-22T13:25:11+01:0022.10.2019|Aktuelles|0 Kommentare

„Besser Schulden als gar kein Geld“ / Genossen korrigieren sich nach oben: Von 1 Euro auf 10 Millionen Euro! / Fußgängerbrücke (die keinem fehlt) soll 800.000 € kosten!

„Besser Schulden als gar kein Geld“ Unter diesem inoffiziellen Motto stand die Sitzung des städtischen Planungsausschusses [26.9.‘19]. Erst vor wenigen Wochen hatte Kämmerin Andrea Linnemann für die städtischen Finanzen eine Haushaltssperre verfügt. Ursache waren der drastische Einbruch der Gewerbesteuereinnahmen, die in diesem Jahr deutlich hinter den eingeplanten Erwartungen zurückblieben (Minus von 2,5 Mio. €). Doch [...]

Von |2019-10-07T08:51:40+01:0007.10.2019|Aktuelles|0 Kommentare

Löhner Umweltpolitik ein Witz: „KLIMANOTSTAND“ ausgerufen – doch BAUM-ABHOLZUNGEN gehen weiter!

Wenige Tage nach dem der Löhner Stadtrat mit Getöse den „KLIMANOTSTAND“ ausgerufen hatte, wurde  die Politik für die Umwelt wieder ganz konkret: Am 2. Oktober ’19 tagte der Bauauschuss. Zur Debatte stand die Frage, ob einige hohe Bäume an der Straße „Im Winkel“ der Kettensäge zu Opfer fallen sollten. Noch vor wenigen Jahre, als die [...]

Von |2019-10-03T09:57:41+01:0003.10.2019|Aktuelles|0 Kommentare

PFUSCH AM BAU: Fassadenbleche am Rathaus passen überhaupt nicht zusammen – Unternehmer pleite – Verantwortung ungeklärt: Muss jetzt der Steuerzahler zahlen???

Die LBA-Fraktions will im Rahmen einer Ratsanfrage Klarheit von Bürgermeister Poggemöller: Dem Rat wurde mitgeteilt, dass die Ratshausfassade - bereits kurze Zeit nach ihrer Neugestaltung - wiederum defekt ist. Die Fassadenelemente wurden augenscheinlich von vornherein unsachgemäß montiert. Als dies nach einigen Monaten herauskam, stellte sich heraus, dass die ausführende Baufirma mittlerweile pleite ist und kein [...]

Von |2019-09-30T15:28:30+01:0030.09.2019|Aktuelles|0 Kommentare

Nach langem Palaver: KLIMANOTSTAND von Altparteien im Rat beschlossen – Konsequenzen des Beschlusses?  FEHLANZEIGE … es bleibt bei Papier und warmer Luft

Schon wieder wurde im Stadtrat über den „Klima-Notstand“ hin- und her diskutiert. Vor der Sommerpause, am 3.7.’19, konnten sich die Altparteien SPD, CDU, Ex-SED (= Linke) und Grüne nicht einigen, wie der „LÖHNER NOTSTAND“ aussehen sollte. Nach den Sommerferien schaltete sich Bürgermeister Bernd Poggemöller (SPD)  höchst selbst ein, betrieb Seelenmassage und versuchte mit einem Beschlussentwurf [...]

Von |2019-09-20T09:39:54+01:0019.09.2019|Aktuelles|0 Kommentare

„Globus“- Bau- und Gartenfachmarkt soll auf das ungenutzte Ratio-Gelände / Fraglich ist der Bestand der bisherigen Ratio-Tankstelle

Löhne-Wittel. An die Stelle des seit 2013 nicht mehr genutzten RATIO-Einkaufsmarktes, später FAMILA, soll nun ein neuer Bau- und Gartenfachmarkt gebaut werden. Die Firma GLOBUS will das bisherige Gelände an der Koblenzer Straße entsprechend umstrukturieren und einen Neubau errichten. Zu diesem Zwecke wird der Planungsausschuss am 26.9.2019 darüber befinden, ob der Bebauungsplan 148, „Gewerbegebiet südlich [...]

Von |2019-09-16T21:22:47+01:0016.09.2019|Aktuelles|0 Kommentare

Löhner Klimapolitik – kein Widerspruch? „Klimanotstand“ und Fernflüge – – – auf Kosten der Stadtkasse

In der letzten Ratssitzung vor der Sommerpause konnte sich der Stadtrat nicht darauf einigen, den sogenannten Klimanotstand für Löhne zu erklären. Nachdem kein Ratsbeschluss, d.h. weder Für noch Wider zustande kam, muss nach den Ferien dies Thema endgültig beraten werden. LBA-Ratsmitglied Günter Schlüter: „So umstritten, wie die Beschlussvorschläge auch waren, so eindeutig muss nach der [...]

Von |2019-08-11T15:08:26+01:0011.08.2019|Aktuelles|0 Kommentare

Für 120.000 €: eine neue Plattform an der Werre ?? – – – Alte Aqua-Maciga-Plattformen weitgehend verfault und wieder abgerissen

Löhne soll ein neues Schmuckstück erhalten: An der Schützenbrücke, in Höhe des Sport- und Brückenhauses, soll eine neue Aussichtsplattform gebaut werden, von der die Löhner Bürger die Möglichkeit haben, auf die Werre zu blicken. Mit einem Blick kann man dann die drei Brücken sehen, die in nächster Zukunft hier innerhalb von 400 Metern über das [...]

Von |2019-08-04T19:12:44+01:0004.08.2019|Aktuelles|0 Kommentare

Neubau der Knickstraße freigegeben / Auf der Verbindung zwischen dem Wittel und Exter fließt nun der Verkehr

Löhne-Wittel. Die langerwartete Freigabe der  Knickstraße konnte heute erfolgen. In Anwesenheit von Bundesstaatsekretär Enak Ferlemann, Landesverkehrsminister Hendrik Wüst und den örtlichen Bürgermeistern wurde die Freigabe der wichtigen Verbindung zwischen Löhne und Exter vollzogen. -Überraschenderweise konnten die Bauarbeiten ein halbes Jahre vor dem geplanten Termin beendet werden. In wenigen Wochen wird dann die Koblenzer Straße an [...]

Von |2019-07-15T16:35:57+01:0015.07.2019|Aktuelles|0 Kommentare