hot

/LBA e. V.

Über LBA e. V.

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat LBA e. V., 32 Blog Beiträge geschrieben.

„Wir >GUTACHTEN< solange, bis es passt!" / Städtische Mietshäuser : Wieviele Gutachten bis zur Entscheidung?

 Die rot-grüne Ratsmehrheit beschliest, noch eine weitere Untersuchung zur Organisationsform von städtischen Mietswohnungen - die wieder mal neue Kosten nach sich zieht - in Auftrag zu geben. (Ähnlich, wie im Falle Hermes / Leinkamp entsprach das erste Gutachten offenbar noch nicht ganz den Wünschen der SPD + Stadtverwaltung.) Also das nächste Gutachten. - Die LBA [...]

Von | 2017-12-09T16:27:50+00:00 09.12.2017|Aktuelles|0 Kommentare

Neues von den Melbergener >Wehmeier-Zwillingen< / Bürgeriniative >Pro Kind< im Landtag /

https://www1.wdr.de/mediathek/video/sendungen/lokalzeit-ostwestfalen-lippe/video-kriminelle-zwillinge-im-petitionsausschuss-100.html WDR-Fernsehen >Lokalzeit< in Melbergen am 2. Dezember 2017 vor Ort    

Von | 2017-12-03T19:32:35+00:00 03.12.2017|Aktuelles|0 Kommentare

Alle Jahre wieder … neue Gebührenerhöhung bei der Musikschule – von SPD / Grünen / CDU zum 1.1.2018 beschlossen beschlossen [Rat 29.11.’17]

Gegen nur wenige Gegenstimmen winkten SPD/Grüne/CDU wieder mal die jeweiligen Finanzplanungen und Eckdaten der beiden städtischen Einrichtungen VHS und Musikschule durch. - Zudem sollen die Musikschulgebühren wieder mal erhöht werden. – Die LBA verweigerte die Zustimmung und monierte, dass seit Jahren kein ernstliches Bemühen zu beobachten ist, sich auf den mühsamen Weg der Kostendeckung zu [...]

Von | 2017-12-01T21:12:54+00:00 01.12.2017|Aktuelles|0 Kommentare

Rathaustelegramme [Ratssitzung am 29.11.2017] / Das Neueste aus dem Rathaus

+++ >TEDOX-Neubau gestorben? / Ende oder Hängepartie? Auf Nachfrage der LBA erklärt Baudezernent Wolfgang Helten: Der Stadtverwaltung ist unbekannt, ob bzw. wann >TEDOX< noch seinen ursprünglich geplanten Neubau zwischen Marktkauf und Albert-Schweitzer-Straße errichten will. +++ Gegen LBA, CDU, FDP (Uwe Neuhaus) beschließt die rot-grüne Ratsmehrheit die Dauersubventionierung des SPD-nahen Gewerkschafts-Finanzierungskonstruktes >Arbeit & Leben<. -Kein Befürworter [...]

Von | 2017-11-30T12:17:57+00:00 30.11.2017|Aktuelles|0 Kommentare

Löhner Kultur: Steuergeld für SPD-Satelliten / Sind die kriminellen „Arbeit & Leben“-Machenschaften schon vergessen?

Im Zentrum der Kulturausschusssitzung [22.11.‘17] stand eine Initiative der SPD: Ihre Satelliten-Organisation „Arbeit & Leben“ soll wieder an den Tropf kommunaler Steuergelder! - Hintergrund: Vor einigen Jahren, als die seit der Stadtwerdung anhaltende absolute SPD-Ratsmehrheit vom Wähler ausradiert wurde, hatte sich die Stadt Löhne (natürlich gegen den wütenden Widerstand der Genossen) aus der Dauer-Quersubventionierung von [...]

Von | 2017-11-28T09:41:52+00:00 26.11.2017|Aktuelles|0 Kommentare

Asylanten in Löhne: „bedauerliche Einzelfälle“ – Gewalttaten – Kosten – Unterbringung / Dieter Schneider (SPD): „LBA schafft STOP für weitere Asylanaten-Siedlungen“

 Unter der Federführung von Dieter Glander-Wehmeier (Grüne) tagte der städtische Migrationsbeirat  [am 16. November ‘17] , der vor Jahren von der rot-grünen Ratsmehrheit eingerichtet worden war, um das Miteinander von Einheimischen und Migranten institutionell und wirkungsvoll zu optimieren. Doch das Interesse an der Sitzung war ernüchternd spärlich: Während sämtliche im Rat vertretenen Fraktionen mit jeweils [...]

Von | 2017-11-19T14:27:33+00:00 18.11.2017|Aktuelles|0 Kommentare

Ostscheid: Ausbau >Justus-von-Liebig-Straße< beschlossen: fünfstellige Anliegerkosten

In der Sitzung des Bauausschusses vom 12.10.’17 wurde von der Stadtverwaltung mitgeteilt, dass die >Justus-von-Liebig-Straße< im Jahre 2019 ausgebaut werden soll. Die diesbezüglichen Planungen sollen im nächsten Jahre vorgenommen werden. Der bedeutet einerseits für die Straßennutzer eine Verbesserung. Andererseits kommen auf die Anlieger der Ausbau-Straße erheblich Kostenbelastungen zu. Je nach Größe des Grundstückes und der [...]

Von | 2017-11-12T12:25:18+00:00 12.11.2017|Aktuelles|0 Kommentare

Wie hoch ist die Nitratbelastung [„verwaltungsseitig unauffällig“] des Löhner Trinkwassers tatsächlich? Widersprüche müssen geklärt werden!

Nach ihrem kürzlichen Vorstoß wegen der anhaltend rechtswidrig betriebenen Schweinemastanlage auf dem Wittel strebt die Löhner-Bürger-Allianz eine Klärung an, in welchem Umfang in Löhne insgesamt von einer Trinkwasserverschmutzung durch Nitrateinleitungen ausgegangen werden muss.   LBA-Ratsmitglied Peter Weidenbörner stellt dazu fest: „Bekanntlich steht ein Umweltverträglichkeitsgutachten bezogen auf den Witteler Schweinemastbetrieb Kruthof seit langen Monaten noch aus. [...]

Von | 2017-11-06T12:30:27+00:00 06.11.2017|Aktuelles|0 Kommentare

Nur schwer zu verstehen: große Abholzungsaktion „An der Fähre“

Abholzung AnderFähre Im Bereich des Werre-Rückhaltebeckens - westlich der Schützenbrücke - wurden bereits mehrere Abholzungsaktionen durchgeführt. - Anfang November ‘17 wurde bei der jüngsten Aktion eine große Anzahl von z.B. dickstämmigen Laubbäumen südlich und nördlich des Dammes parallel der Straße „An der Fähre“ umgelegt. - Abholzung AnderFähre Zum Vergleich: Die Aufforstungskosten [...]

Von | 2017-11-05T16:33:55+00:00 05.11.2017|Aktuelles|0 Kommentare

Gohfeld ersäuft im Diesel-Deck / Klima-Schutz ohne Feinstaub- und Lärmmessung?

„Wir wollen, dass bei der lokalen Entwicklung des Klimaschutzes, die Gesundheit der Gohfelder Bürger nicht auf der Strecke bleibt. Deshalb geht es in der nächsten Ratssitzung um die Erhebung von konkreten Daten als der Voraussetzung von Schutzmaßnahmen. Zu diesem Zwecke beantragt die Löhner-Bürger-Allianz, eine systematische Feinstaub- und Lärm-Emissionsmessung auf die Tagesordnung zu setzen.“ So Günter [...]

Von | 2017-11-07T16:00:01+00:00 24.10.2017|Aktuelles|0 Kommentare