Startseite 2018-02-14T17:51:52+00:00

TEDOX-Neubau an der Albert-Schweitzer-Straße auf der Kippe? Seit Monaten keine Bewegung!

Von | 14.06.2018|Kategorien: Aktuelles|Schlagwörter: , |

  Tedox will den bisherigen Standort im Mahnener Feld an der Oeynhausener Straße aufgeben und einen Neubau im Bereich Albert-Schweitzer-Straße / Marktkauf erstellen. Tedox Oeynhausener Straße Doch seit einigen Monaten herrscht absolute Funkstille [...]

115.000 € – Nachtrag: Wieder hohe Kosten am Gymnasium Löhne durch Vandalismus und Brandstiftung

Von | 18.05.2018|Kategorien: Aktuelles|

Kämmerin Andrea Linnemann musste in der Sitzung vom 16.5.’18 neue Nachträge zur Haushaltssatzung dem Rat vorlegen. Als kapitaler Betrag fiel dabei besonders ins Auge: Die Summe von 115.000 € für die Sanierung eines Brandschadens am [...]

Nach jahrelangem Kampf der Erfolg: Endlich neuer Bolzplatz für Ostscheid!

Von | 14.05.2018|Kategorien: Aktuelles|Schlagwörter: , |

Unser Titel-Foto zeigt (von links): Günter Schlüter, Georg Held, Dr. Hermann Ottensmeier, Kirsten Sundermeier, Jutta Horn, Erich Maack und Eberhard Viering --------------------- Löhne-Ostscheid. „Wir sind höchst erleichtet und voller Freude, dass der neue Bolzplatz in [...]

„Deutschland verrecke!“ + „Atombomben auf Deutschland“ ? – Neues Motto für Bad Oeynhauser Parklichter? – Offener Brief an Bürgermeister Achim Wilmsmeier (SPD) –

Von | 11.05.2018|Kategorien: Aktuelles|Schlagwörter: , , |

"Deutschland verrecke!"  + "Atombomben auf Deutschland" Linksfaschistischer Rassismus als Oeynhausener Parklicherkonzept? Sehr geehrter Herr Bürgermeister Wilmsmeier, da ich beabsichtige, im August dieses Jahres die Parklichter zu besuchen, habe ich mir soeben zur Information das Programm [...]

Anwohnerversammlung im Rathaus: Ausbau des Gohfelder Tichelbrinkes wird sehr teuer – Anwohnern sollen fünfstellige Euro-Beiträge berappen !

Von | 10.05.2018|Kategorien: Aktuelles|Schlagwörter: , , |

In der Anwohnerversammlung im Rathaus erklärte die Stadtverwaltung, dass der Baubeginn des ersten Abschnittes im September 2018 erfolgen soll. Für diese erste Maßnahme sind 26 Wochen geplant. Der Bau geht also über den gesamten Winter. [...]

Zukünftige Nutzung des Sportplatzes dem Sportplatz „Twelsiek“ in der Schwebe: Asylanten, Flüchtlinge, Obdachlose, Unterprivilegierte???

Von | 07.05.2018|Kategorien: Aktuelles|Schlagwörter: , , |

Im Rahmen der Diskussion des Haushalts-Sicherungsplanes [HauptA 2.5.‘18] befragte die Bürger-Allianz (LBA) Bürgermeister Bernd Poggemöller zum aktuellen Stand der städtischen Nutzungspläne für den Sportplatz Twelsiek. Hintergrund: Ursprünglich hatten SPD / Grüne / ExSED-Linke - gegen [...]