Startseite2021-05-11T08:04:58+01:00

Löhner Imker wolle Stodieks Tunnel einseitig zumachen / Quellental soll Einbahnstraße werden

Von |27.11.2022|Kategorien: Aktuelles|Schlagwörter: , , , , |

Ein Radschnellweg soll dermal einst unter planerischer Federführung von Straßen NRW durch Löhne geführt werden. - CDU und Grüne hatten sich Gedanken gemacht, wie der Radverkehr parallel der Bünder Straße die Straße am Quellental [...]

SPD und CDU: Hand-in-Hand für ein 60-Mio.-Hallenbad / Burkhard Schröder tritt zurück… um nicht mehr befangen zu sein

Von |18.11.2022|Kategorien: Aktuelles|Schlagwörter: , , , , , |

„Machtbräsigkeit“ Das war der Kampf-Begriff, den die CDU [in NW vom 28.11.‘22]  auf ihre Fahne heftete, um ihn kritisch gegen SPD und der mit ihr verbandelten Verwaltung in Feld zu führen. „Machtbräsigkeit“ sollte der Begriff [...]

Nebulöse Eigentums-Zustände auf der Investorenwiese / Deckt der Bürgermeister die Karten auf? – „Schachtelgesellschaft“ Sitz „Mallorca“

Von |05.11.2022|Kategorien: Aktuelles|Schlagwörter: , , |

Die LBA-Fraktion will Klärung und stellte eine Ratsanfrage: Sehr geehrter Herr Bürgermeister, die LBA - Fraktion bittet Sie um die Beantwortung der nachfolgenden Fragen im Hinblick auf die Bebauung der restlichen Investorenwiese. Beim aktuellen Gesprächs- bzw. [...]

LBA fordert: Beruhigung der Weihestraße – LKW auf B 611 umleiten!

Von |28.10.2022|Kategorien: Aktuelles|Schlagwörter: , |

Am 15.12.2021 wurde der Antrag der Löhner-Bürger-Allianz auf eine Sperrung der Weihestraße für Lkw über 7,5 t zGG im Durchgangsverkehr auf Vorschlag von Bürgermeister Poggemöller an den Bauauschuss überwiesen. Nach damaliger Ansicht des Bürgermeisters gab [...]

Heimatpreise 2022 im Löhner Bahnhof verliehen / Kristin Pudenz als Ehrengast

Von |30.09.2022|Kategorien: Aktuelles|Schlagwörter: , , , |

In diesem Jahr wurden zum zweiten Male die Preisträger des Löhner Heimatpreises geehrt. Die Veranstaltung fand im Alten Wartesaal des Löhner Bahnhofes statt. Der Rat der Stadt Löhne hatte vor zwei Jahren beschlossen, jährlich [...]

Kostenexplosion beim Bahnhofsumbau: Aktuell schon 12 Mio. statt 9 Mio. € – – – Jährliche Unterhaltungskosten völlig offen

Von |21.09.2022|Kategorien: Aktuelles|Schlagwörter: , , |

Auf der Tagesordnung des Planungsausschusses vom 21.9.2022 stand der Umbau des Löhner Bahnhofes zu einem sogenannten „Dritten Ort“ mit einbezogener Stadtbibliothek. Das Büro >Baulampe< stellte seinen Entwurf vor, der sich im Rahmen des Wettbewerbs durchsetzen [...]

Nach oben