SED

/Schlagwort: SED

Adler + Poggemöller + Glander-Wehmeier einig / „Zu wenig Asylanten in Löhne!“ – Rot-Rot-Grün will dies zukünftig ändern

Auf Antrag der Linken (vormals PDS/SED) beschloss die rot-grüne Ratskoalition am 27.5.’20 eine erheblich ausdehnte Aufnahme von Asylbewerber u.a. aus (Nord)Afrika und Syrien zu bewirken, die deutlich über das normale Zuweisungsverfahren der Bundesrepublik hinaus gehen soll. - Der vom Altkommunisten Ulrich Adler* (langjähriger Funktionär der Deutschen Kommunistischen Partei + gegenwärtiger Fraktionsvorsitzender der Linken in Stadtrat) [...]

Von |2020-06-02T08:24:55+01:0028.05.2020|Aktuelles|0 Kommentare

Honeckers Erben: Schluss mit der Kantoreien-Förderung in Löhne! – – SPD weiß nicht so recht – und enthält sich der Stimme

Mit knackigen Worten stellte der Vertreter der Linkspartei (Ex-SED), Hans Bödeker, im Kulturausschuss den Antrag, die Förderung der „Arbeitsgemeinschaft der Löhner Kantoreien“ und ihrer Konzerte, die seit Jahren in Löhne angeboten werden, zu streichen. Ganz im Stil seiner neuen Partei-Genossen forderte der „die Trennung von Kirche und Staat“ und meinte, anstelle der kommunalen Gelder sollten [...]

Von |2018-12-09T16:20:23+01:0009.12.2018|Aktuelles|0 Kommentare