CDU, SPD, Grüne, Linke und Bürgermeister Poggemöller gegen die > Zehn Gebote < / Poggemöller verstößt gegen Amtseid + Gemeindeordnung

In einem Antrag von Grünen, Linkspartei (vormals SED), SPD und Christdemokraten wurde mit deren Stimmen in der Ratssitzung vom 13.9.’23 die Unterstützung der „Erd-Charta“ beschlossen. Entgegen der Protokollierung der Stadtverwaltung votierte die LBA dagegen. Sie hatte zuvor den Antrag gestellt, die „Erd-Charta“ um die Inhalte der „Zehn Gebote“ zu ergänzen. Bürgermeister Poggemöller, der die Sitzung [...]

Von |2023-12-26T19:11:27+01:0026.12.2023|Aktuelles|0 Kommentare

„Die Wahrheit – nur für die richtigen Stellen“ – Poggemöllers Fotografier-Monopol erst einmal gescheitert

„Es reicht, wenn die richtigen Stellen die Wahrheit sehen“! Genau nach diesem aktuellen Motto der schleswig-holsteinische Polizei [siehe „X“ = vormals Twitter vom 16.9.2023] ist der Löhner Bürgermeister Poggemöller jetzt auch auf den (Verbots-)Geschmack gekommen. Ihm behagte eine Foto-Veröffentlichung aus der Sportausschusssitzung vom 11.5.‘23 in Facebook „Löhne...meine Stadt“ nicht. Dort ging es um die Planungen [...]

Von |2023-10-03T20:46:17+01:0003.10.2023|Aktuelles|0 Kommentare

Bgm. Poggemöller will eigenes Fotoberichterstattungs-Monopol! LBA besteht auf Klärung

Betr.:  Ihr Fotografier- bzw. Veröffentlichungsverbot Bezug: Ihr Schreiben vom 1.8.2023 – Veröffentlichung in Facebook - „Löhne...meine Stadt“ (Anfrage nach § 17 der GO des Rates - verbunden mit der Bitte um schriftliche Beantwortung im öffentlichen Teil der nächsten Ratssitzung)   Sehr geehrter Herr Bürgermeister Poggemöller, es ist wohl davon auszugehen, dass das o.a. Schreiben sowie [...]

Von |2023-08-28T09:38:37+01:0028.08.2023|Aktuelles|0 Kommentare

Verstöße gegen Gemeindeordnung: Regierungspräsidentin untersucht Bgm. Poggemöllers Verhalten bei Befangenheit im Löhner Stadtrat

Löhne. Im anhaltenden Konflikt um die wiederholten Befangenheitstatbestände und Rechtswidrigkeiten bzw. Verstöße gegen die Gemeindeordnung im Rahmen der Löhner Stadtratssitzungen „lässt die LBA nicht locker“. - Nachdem Landrat Müller (SPD) wohl Unregelmäßigkeiten konzediert hatte, aber keine konkrete Konsequenzen einforderte, wendet sich die Löhner-Bürger-Allianz (LBA) nun an die Regierungspräsidentin Anna Katharina Bölling (CDU). Sie wird vom [...]

Von |2023-07-16T07:20:14+01:0016.07.2023|Aktuelles|0 Kommentare

Woolworth auf Investorenwiese: „Wenn dein Pferd tot ist, steig ab.“ (Alte Indianer-Weisheit) / Poggemöller – und das Prinzip „Hoffnung“

Seit langen Monaten hoffen SPD und Bürgermeister Poggemöller darauf, dass die Bebauung der brach liegenden Investorenwiese mit einem Planungskonzept von Robert Wiehofsky (CDU-Ratsmitglied) endlich Wirklichkeit werden könnte. Regelmäßig wird dem Stadtrat mitgeteilt, man stünde kurz vor dem Abschluss des Vertragswerkes mit dem Investor, verbunden mit der Aufforderung an die Ratsmitglieder, man müsse sich noch gedulden. [...]

Von |2023-06-19T09:54:42+01:0019.06.2023|Aktuelles|0 Kommentare

Ernst gemeint – oder nur Aushängeschild? Löhne eine Klimaschutzkommune?? / „Verzicht auf Verbrenner-Reisen wäre unbequem und unpraktikabel!“ (Bgm. Poggemöller)

Im Rahmen eines Ratsantrages wird Bürgermeister Poggemöller "auf den Zahn gefühlt": Antrag zur Beachtung der Klimaneutralität bei der Durchführung von Fahrten im Rahmen der Löhner Städtepartnerschaften. Dagegen Bürgermeister Poggemöller: "Städtischer Verzicht auf Verbrenner-Reisen wäre unbequem und unpraktikabel!" Die LBA-Fraktion beantragt: "Fahrten und Reisen namens bzw. im Auftrage der Stadt Löhne - auch im Zusammenhang mit [...]

Von |2023-06-10T13:09:19+01:0010.06.2023|Aktuelles|0 Kommentare

„Er gendert doch so gerne…“ –    Bürgermeister Poggemöller (SPD) kann‘s nicht lassen.

Manchmal hat man den Eindruck, dass im Löhner Rathaus „die eine Hand nicht weiß, was die andere tut“. - Auf kritische Nachfrage aus Ausschussmitte entschuldigten sich die bei der Planungsausschuss-Sitzung (19.4.2023) anwesenden Mitglieder der Stadtverwaltung klar und deutlich, die in den Ausschussunterlagen vorhandenen „Genderungen“ seien nur  – so wörtlich – „ein Ausrutscher“. – Die Antwort [...]

Von |2023-05-07T13:39:53+01:0007.05.2023|Aktuelles|0 Kommentare

Stadtrat Löhne: Wiederholte Befangenheitstatbestände / Rechtswidrigkeiten bzw. Verstöße gegen die Gemeindeordnung NRW

In den letzten Wochen hat es mehrfach die Situation gegeben, dass Ratsmitglieder (z.B. Robert Wiehofsky, Burkhard Schröder), die ausweislich der Gemeindeordnung NRW als befangen einzustufen waren, dennoch an entsprechenden Beratungen aktiv teilnahmen  (z.B. Rat 9.11.’22 > Robert Wiehofsky (CDU); Rat 14.12.’22 > Burkhard Schröder (SPD); SportA 17.11.’22  > Burkhard Schröder (SPD)), ohne dass dies irgendwelche [...]

Von |2023-02-18T09:03:50+01:0017.02.2023|Aktuelles|0 Kommentare

Reinfall „Investorenwiese“ – „Action“-Markt zeigt SPD und Poggemöller „lange Nase“ – Infos nur „hinter verschlossenen Türen“

Oeynhausens ganzer Stolz: Action-Markt SPD und Teile der CDU hatten am 24.2.’21 gegen den Willen der übrigen Ratsmitglieder durchgesetzt, dass auf die Rest-Investorenwiese im Stadtzentrum einen Billigheimer namens „Action-Markt“ gesetzt werden soll. Unter den Befürwortern des umstrittenen Projektes auch das CDU-Ratsmitglied Robert Wiehofsky vom Planungsbüro PODUFAL-WIEHOFSKY, das hier höchst selbst die architektonische Federführung übernehmen wollte. [...]

Von |2021-11-04T10:52:02+01:0004.11.2021|Aktuelles|0 Kommentare

Erster Spatenstich für Werrefußweg – – – schon jetzt 15,5 Mio. ÜBER dem geplanten Kostenrahmen!

Nun geht es los: Die ersten Arbeiten zur Errichtung eines Fußweges an der Werre wurden in Angriff genommen. Immer noch unklar ist die finanzielle Seite der Projekte: Wie von der Löhner-Bürger-Allianz (LBA) prognostiziert, wurde sowohl beim Ausbau des Bahnhofs wie auch bei der Beschlussfassung zum „Werreauenpark“ seitens der Verwaltung mit Kostensummen operiert, die sich schon [...]

Von |2021-10-22T19:23:15+01:0022.10.2021|Aktuelles|0 Kommentare
Nach oben