hot

/LBA e. V.

Über LBA e. V.

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat LBA e. V., 63 Blog Beiträge geschrieben.

„Fake-News“ aus dem Löhner Rathaus / Asylanten-Übergriffe im Jugendhilfe-Ausschuss

Deutliche Kritik an der unehrlichen Informationspolitik des Jugendamtes wurde bei der Beratung des Jugendhilfe-Haushaltes [7.2.'18] zum Ausdruck gebracht. – Noch in der vorangegangenen Sitzung des Ausschusses (6.12.‘17) hatte Jugendamtsleiter Jürgen Förster (SPD) behauptet, die „unbegleiteten minderjährigen Asylanten“, verwaltungsseitig „UMAs“ genannt, seien in krimineller Hinsicht völlig unauffällig und problemlos, was die Ausschussmitglieder dann auch erfreute. [...]

Von | 2018-02-11T17:43:32+00:00 10.02.2018|Aktuelles|0 Kommentare

LBA-Haushaltsanträge 2018 und städtische Finanzen

Die Sanierung des verfallenden städtischen Straßensystems erhält zukünftig Vorrang vor allen Hochbau-Investitionsmaßnahmen. Nur so lässt sich eine langfristige Kostenexplosion im Straßenwesen verhindern. - Gewerbebetriebe und Löhner Bürger müssen sich auf intakte, baulich risikofreie Straßen verlassen können. Vor dem Hintergrund der jüngsten Ereignisse in Hamburg widmet sich die VHS der umfassenden Extremismusprävention (Links-, Rechtsextremismus, Islamismus). Die [...]

Von | 2018-01-30T16:33:39+00:00 30.01.2018|Aktuelles|0 Kommentare

Neues Stadtratsmitglied: Jutta Horn (LBA)

Jutta Horn ist neues Stadtratsmitglied der Löhner-Bürger-Allianz (LBA). In der Ratssitzung vom 24. Januar 2018 wurde sie als Nachfolgerin von Peter Weidenbörner, der zum Ende des Jahres 2017 ausschied, eingeführt. Die Vereidigung von Jutta Horn und Jürgen Karweg (CDU, auf dem Foto links) nahm Bürgermeister Bernd Poggemöller vor. Neben ihrer Ratsarbeit wird sich [...]

Von | 2018-01-28T14:53:09+00:00 28.01.2018|Aktuelles|0 Kommentare

Gohfeld: Der Tichelbrink-Ausbau soll 1,26 Millionen € kosten / 90 % zahlen die Anwohner

Nach aktuellen Berechnungen soll der Ausbau des Gohfelder „Tichelbrinkes“ rund 1,26 Millionen Euro kosten, so teilte Bürgermeister Bernd Poggemöller mit (siehe LZ 5.1.’18). Die Bauzeit wird demnach rund zwei Jahre betragen. Die zahlungspflichtigen Anwohner müssen sich 90 Prozent der Gesamtsumme aufteilen, d.h. pro Grundstück ist erfahrungsgemäß mit fünfstelligen Anliegerkosten zu rechnen. Wohl bedeutet der Ausbau [...]

Von | 2018-01-20T17:59:12+00:00 20.01.2018|Aktuelles|0 Kommentare

Verabschiedung von Ratsmitglied Peter Weidenbörner von Dr. Hermann Ottensmeier und Bürgermeister Bernd Poggemöller

Aus privaten Gründen musste sich Peter Weidenbörner aus der aktiven kommunalpolitischen Arbeit zurückziehen und legte sein Ratsmandat zum Ende des Jahres 2017 nieder. LBA-Fraktionsvorsitzender Dr. Hermann Ottensmeier (links) und Bürgermeister Bernd Poggemöller (rechts) bedankten sich im Rahmen der Ratssitzung vom 20. Dezember 2017 herzlich für die intensive und nachhaltige Arbeit, die Peter Weidenbörner im Sinne [...]

Von | 2017-12-27T14:56:03+00:00 27.12.2017|Aktuelles|0 Kommentare

Neue Grund- und Gewerbe-Steuermaximierung geplant – trotz Rekordeinnahmen bei Gewerbesteuer / Kämmerin Andrea Linnemann stellt rot-grünen Haushaltsplan vor

Essenz der Einbringungsrede im Rat [20.12.'17]: Es wird ein neuer Rekord der Gewerbesteuereinnahmen erwartet. Trotzdem reicht es nicht für den angestrebten Haushaltsausgleich (= Ein Haushaltsausgleich würde bedeuten, dass die Stadt erstmals seit Jahrzehnten, nicht zu Deckung der Ausgaben neue Kredite aufstockt, sondern nur so viel Geld ausgibt, wie sie auch tatsächlich einnimmt.) Dessen ungeachtet liegt [...]

Von | 2017-12-21T17:38:35+00:00 21.12.2017|Aktuelles|0 Kommentare

Realitätsverweigerung bei rot-grüner Rathauskoalition: Grüne/SPD/CDU gegen Feinstaub-, Lärmmessung und gegen Schutzmaßnahmen

Die Bürger-Allianz hatte den Antrag gestellt, zum Schutze der Gohfelder Bevölkerung genaue Messungen vor Ort durchzuführen, und nicht nur – wie geplant – die seit Jahren überholten abstrakten Daten hochzurechnen, die sich zudem noch auf die viel zu laschen EU-Grenzwerte beziehen. Doch Grüne/SPD/CDU verweigern sich der Realität und der Fürsorge für die geschädigten Bürger.  LBA-Ratsmitglied [...]

Von | 2017-12-16T20:33:06+00:00 16.12.2017|Aktuelles|0 Kommentare

Werreabsenkung durch Sielwehrumbau / Sohlschwelle in der Löhner Werre

Vertreter der Stadt Bad Oeynhausen informieren im Planungsausschuss über die Pläne der Stadt Bad Oeynhausen mit dem Umbau des Sielwehres in Oeynhausen den Wasserstand der Werre um einige Zentimeter abzusenken. In Löhne soll in Höhe der Autobahnbrücke, unterhalb des Gymnasiums, eine Sohlschwelle gebaut werden, damit der Grundwasserstand im Nachbarbereich nicht zu sehr absinkt. Dies könnte [...]

Von | 2017-12-13T12:57:15+00:00 13.12.2017|Aktuelles|0 Kommentare