Reinfall „Investorenwiese“ – „Action“-Markt zeigt SPD und Poggemöller „lange Nase“ – Infos nur „hinter verschlossenen Türen“

Oeynhausens ganzer Stolz: Action-Markt SPD und Teile der CDU hatten am 24.2.’21 gegen den Willen der übrigen Ratsmitglieder durchgesetzt, dass auf die Rest-Investorenwiese im Stadtzentrum einen Billigheimer namens „Action-Markt“ gesetzt werden soll. Unter den Befürwortern des umstrittenen Projektes auch das CDU-Ratsmitglied Robert Wiehofsky vom Planungsbüro PODUFAL-WIEHOFSKY, das hier höchst selbst die architektonische Federführung übernehmen wollte. [...]