Asyl

/Schlagwort:Asyl

„Fake-News“ aus dem Löhner Rathaus / Asylanten-Übergriffe im Jugendhilfe-Ausschuss

Deutliche Kritik an der unehrlichen Informationspolitik des Jugendamtes wurde bei der Beratung des Jugendhilfe-Haushaltes [7.2.'18] zum Ausdruck gebracht. – Noch in der vorangegangenen Sitzung des Ausschusses (6.12.‘17) hatte Jugendamtsleiter Jürgen Förster (SPD) behauptet, die „unbegleiteten minderjährigen Asylanten“, verwaltungsseitig „UMAs“ genannt, seien in krimineller Hinsicht völlig unauffällig und problemlos, was die Ausschussmitglieder dann auch erfreute. [...]

Von | 2018-02-11T17:43:32+00:00 10.02.2018|Aktuelles|0 Kommentare

Asylanten in Löhne: „bedauerliche Einzelfälle“ – Gewalttaten – Kosten – Unterbringung / Dieter Schneider (SPD): „LBA schafft STOP für weitere Asylanaten-Siedlungen“

 Unter der Federführung von Dieter Glander-Wehmeier (Grüne) tagte der städtische Migrationsbeirat  [am 16. November ‘17] , der vor Jahren von der rot-grünen Ratsmehrheit eingerichtet worden war, um das Miteinander von Einheimischen und Migranten institutionell und wirkungsvoll zu optimieren. Doch das Interesse an der Sitzung war ernüchternd spärlich: Während sämtliche im Rat vertretenen Fraktionen mit jeweils [...]

Von | 2017-11-19T14:27:33+00:00 18.11.2017|Aktuelles|0 Kommentare