Blutwiese

/Schlagwort: Blutwiese

Bürgerproteste erfolgreich: Bebauungsplan 219 „Gewerbegebiet Radbrink / Gohfelder Straße“ abgelehnt / Teil des Blutwiesenbiotops bleibt erhalten

Ein weiteres Mal wurde der Plan, der den Bau des Henke-Logistikgebäudes im Bereich des Blutwiese-Naturschutzgebietes ermöglichen sollte, beraten. Während der Planungsausschuss am 4. April ‘19 mit den Stimmen von SPD + CDU bereits grünes Licht erteilt hatte, kam nach den Bürgerprotesten nun die Kehrtwende der SPD im Hauptausschuss am 8.5.‘19. Obgleich die CDU noch nicht [...]

Von |2019-05-08T20:39:49+01:0008.05.2019|Aktuelles|0 Kommentare

SPD und CDU bleiben dabei: In Löhne geht Betonierung vor Naturschutz

Wieder mal hat die „Betonfraktion“ im Löhner Stadtrat zugeschlagen: „Seit an Seit“ sind sich die sozialdemokratischen Genossen mit der örtlichen Christenunion wieder mal einig, die Vernichtung eines ökologischen Juwels zu beschließen. Denn das Unternehmen Henke-Beschläge will in unmittelbarer Nähe seines Stammsitzes den Neubau eines neuen Logistikzentrums durchsetzen. Der Hallenblock soll auf dem nördlich angrenzenden Grundstück [...]

Von |2019-04-12T08:23:53+01:0008.04.2019|Aktuelles|0 Kommentare