Fake-News

/Schlagwort:Fake-News

„Fake-News“ aus dem Löhner Rathaus / Asylanten-Übergriffe im Jugendhilfe-Ausschuss

Deutliche Kritik an der unehrlichen Informationspolitik des Jugendamtes wurde bei der Beratung des Jugendhilfe-Haushaltes [7.2.'18] zum Ausdruck gebracht. – Noch in der vorangegangenen Sitzung des Ausschusses (6.12.‘17) hatte Jugendamtsleiter Jürgen Förster (SPD) behauptet, die „unbegleiteten minderjährigen Asylanten“, verwaltungsseitig „UMAs“ genannt, seien in krimineller Hinsicht völlig unauffällig und problemlos, was die Ausschussmitglieder dann auch erfreute. [...]

Von | 2018-02-11T17:43:32+00:00 10.02.2018|Aktuelles|0 Kommentare